Kreative Gestaltung plischplasch

Nähen, Stricken, Holz, Papier und vieles mehr


Hinterlasse einen Kommentar

liebster-award

Ein ganz Liebes Dankeschön an Stefanie von http://100lieblingsstücke.wordpress.com

Der „Liebster-Award“ ist als Unterstützung für Blogger-Neulinge gedacht und soll ihnen helfen, tiefer in die Bloggerwelt einzutauchen.

Hier die Fragen die Stefanie mir gestellt hat:

1. Mein Lieblingsthema auf meinem Blog ist… ?

Alles rund ums Nähen….

2. In meinen Blog investiere ich… ?

Meine Liebe zum Kreativen…..

3. Kreative Menschen sind… ?

Einzigartig…….

4. Schwarz-weiss, Mint, Apricot oder KNALLbunt ?

Tollen Farben…….

5. Frühstück esse ich am Liebsten … ?

Zuhause mit meiner Familie….

6. Meinen Urlaub verbringe ich… ?

am liebsten mit meiner Familie im eigenen Garten…..

7. Am Sonntag findet man mich… ?

bei guten Wetter draußen in der Natur mit der Familie oder in meinem Nähzimmer und probiere tolle Sachen aus…..

8. Ich probiere Neues… ?

meist sofort aus……

9. Es macht mich verrückt, wenn… ?

es nicht so klappt wie ich es will…..

10. Familienmensch, Individualist oder Kumpel ?

würde sagen von allen etwas……

11. Wenn ich das Geld hätte, würde ich…?

mehr Kreatives Gestalten und Nähkurse für Kinder und Jugendliche unterstützen und fördern…..

      Ich nominiere für den „Liebsten Award“

barfuss.im.November

motzmama

Ines Nähstübchen

Kreativprojekte

wunder.winzig

Hier die Regeln des Awards:

  • Danke der Person, die dich nominiert hat und verlinke diese auf deinem Beitrag
  • Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
  • Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für diesen Award, welche weniger als 200 Follower haben
  • Benachrichtige die Nominierten
  • Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen

Hier meine 11 Fragen:

1. Warum bloggst du ?

2. Was machst du neben dem bloggen ?

3. Was sind deine Lieblingsfarben ?

4. Was ist dir wichtig im Leben ?

5. Was wolltest du schon immer mal ausprobieren ?

6. Was wolltest du beruflich immer mal ausprobieren?

7. Was ist dein Lieblingsessen ?

8. Was magst du gar nicht ?

9. Was für ein Typ Mensch bist du ? ( Winter, Frühling usw)

10. Mit was für Material arbeitest du am liebsten ?

11. Was war deine kleinste und schnellste Arbeit ?

Würde mich freuen wenn Ihr alle mit machen würdet…………………. Liebe Grüße Ela


4 Kommentare

Hallo Ihr Lieben……. heute gehts weiter mit meiner Restekiste Teil Nr. 3. Hier habe ich mich mal an einem Schmuckstück gewagt. Einfach und schnell gemacht und sieht noch verzückt aus…….. Liebe Grüße…….. Ela

NähenNähen

Material: Stück Stoff, einen Kreis drauf malen und ausschneiden, dann rings rum mit Nadel und Faden zusammen reihen und zusammen ziehen, einen Ringrohling und Heißkleber und zum Schluss eine Perle drauf kleben und fertig.


Hinterlasse einen Kommentar

Hallo Ihr Lieben…… Heute habe ich mal wieder was gehäkeltes fertig bekommen. Wie man ganz neu sagt ein Scoodie, ich würde einfach sagen Schalmütze, tragbar als Loop und wenn es wie jetzt wieder kalt und stürmisch wird super als Mütze zu tragen. Hals und Ohren bleiben warm….. Supi…….. Liebe Grüße schicke ich euch…… Ela

005 (2)004 (3)

Material: 4 Knäule a 50g, Ihr braucht 85 Luftmaschen und zum Kreis schließen und dann im Stäbchen Muster häkeln bis Ihr 3 Knäule verbraucht habt. 4 Knäul wird ganz normal verhäkelt. Und fertig ist die Schalmütze.


2 Kommentare

Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch…….. heute habe ich mein nächstes Restevernähen gestartet und seht her…… eine Patchwork Tasche mit Zacken. Ich hatte nur Zeit sie zu fotografieren und schon hat sie sich eine Freundin unter den Nagel gerissen. Naja….. es freut mich ja wenn Sie jemand gefällt. Sie ist auch was für Anfänger und schnell gemacht……. Und wieder sind Reste aus meiner Kiste weg……… Probiert es aus……… Liebe Grüße…. Ela

Patchworktasche

Patchworktasche

001 (2)001

Meine Restevernähen Nr. 2, eine Patchworktasche

Material: drei verschiedene Sorten Rest- Stoffe und die jeweils in 10×10 Quadrate schneiden und dann immer versetzt wieder aneinander nähen. Dann noch einen Henkel, den man beliebig in der passende Länge dran nähen kann…… Fertig…..


Hinterlasse einen Kommentar

Hallo Ihr Lieben…… Heute habe ich mir Gedanken über meine Restekiste gemacht, die wächts und wächts, aber ich denke das kennt Ihr alle……. Also hier meine erste Resteverwärtung, ein kleines süßes Haus als Türstopper aber sieht als Deko auf der Fensterbank genauso schön aus……. Liebe Grüße Ela

Toller Türstopper

Toller Türstopper, gesehen auf YouTube

Nähen

Material: Stoffreste, 2x die Giebelseite, 1x den Boden, 2x die Seitenwände, 4x Fenster, 1x Tür, 2x das Dach

Für die Füllung: unten ein paar Körner und Rest mit Watte ausfüllen.


Hinterlasse einen Kommentar

Ich Grüße euch…….. Sorry, dass Ihr seit ein paar Tagen nichts mehr von mit gesehen habt. Aber mich hat leider die Grippe erwischt und lag die letzten Tage im Bett, aber heute musste ich wieder etwas nähen und seht her eine Katze. Für dieses stürmische Wetter genau das richtige, wenns unter die Tür zieht kommt die Katze vor die Tür. Super…….. Ich denk für das Sofa zum Kuscheln auch nicht schlecht. Aber die Entscheidung wo Ihr die Katze hinstellt oder hinlegt überlasse ich euch…………. Liebe Grüße Ela

004

Gesehen in der Zeitschrift Patchwork Spezial 1/2015


Hinterlasse einen Kommentar

Hallo Ihr Lieben……… heute habe ich noch eine Kleinigkeit und zwar eine Buchhülle für meinen Kalender 2015. Ich habe dieses Motiv in einem Magazin “ Sunbonnet Sue“ gesehen und musste es gleich ausprobieren. Ich fand es richtig süß und somit habe ich jetzt einen tollen Kalender 2015…….. Dann können keine Termine mehr untergehen………. Schöne Grüße Ela

Buchhülle für einen Kalender

Buchhülle für einen Kalender

Fertige Buchhülle, gesehen in dem Magazin  " Sunbonnet Sue"

Fertige Buchhülle, gesehen in dem Magazin “ Sunbonnet Sue“